Logo der Universität Wien
Publikationen

Institutsreihen

Wiener Veröffentlichungen zur Musikwissenschaft
hrsg. von Theophil Antonicek und Gernot Gruber

Wiener Musikwissenschaftliche Beiträge
hrsg. vom Institut für Musikwissenschaft und der Gesellschaft zur Herausgabe von Denkmälern der Tonkunst in Österreich; hrsg. von Theophil Antonicek und Gernot Gruber

Vergleichende Musikwissenschaft

hrsg. von Franz Födermayr, August Schmidhofer und Michael Weber

Wiener Forum für ältere Musikgeschichte
hrsg. von Birgit Lodes

Vienna Series in Ethnomusicology
hrsg. von August Schmidhofer


Online-Journale

Translingual Discourse in Ethnomusicology

herausgegeben vom Institut für Musikwissenschaft der Universität Wien und der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, gesponsert vom Wissenschaftsfond FWF.


Reihen unter Mitarbeit von Institutsmitgliedern

Schriften zur musikalischen Hermeneutik
hrsg. von Gernot Gruber und Siegfried Mauser

Denkmäler der Tonkunst in Österreich (DTÖ)

hrsg. von der Gesellschaft zur Herausgabe von Denkmälern der Tonkunst in Österreich c/o Universität Wien, Institut für Musikwissenschaft, unter Leitung von Martin Eybl

Studien zur Musikwissenschaft (StMw)

Beihefte der Denkmäler der Tonkunst in Österreich, hrsg. von der Gesellschaft zur Herausgabe von Denkmälern der Tonkunst in Österreich unter Leitung von Theophil Antonicek und Elisabeth Th. Hilscher


Von Institutsmitgliedern herausgegebene Bücher

Michele Calella und Nikolaus Urbanek (Hrsg.): Historische Musikwissenschaft. Grundlagen und Perspektiven, Stuttgart: Metzler 2013.
Inhaltsverzeichnis

Regine Allgayer-Kaufmann und August Schmidhofer (Hrsg.): Musik der Welt in Wien. Ein Projekt von Studierenden am Institut für Musikwissenschaft der Universität Wien, Wien: Institut für Musikwissenschaft 2014.

Andreas Gebesmair, Anja Brunner und Regina Sperlich: Balkanboom! Eine Geschichte der Balkanmusik in Österreich, Frankfurt am Main u. a.: Peter Lang 2014.

Gernot Gruber in Verb. mit Dieter Borchmeyer (Hrsg.): Das Mozart-Handbuch, 7 Bde., Laaber: Laaber 2005–2012.
weitere Informationen

Birgit Lodes und Armin Raab (Hrsg.): Das Beethoven-Handbuch, Bd. 4: Bühnenwerke und Vokalmusik, Laaber: Laaber 2014.
weitere Informationen

Wolfgang Fuhrmann (Hrsg.): Handbuch der Musik in der Renaissance, Bd. 4: Musikleben zwischen Alltag und Fest, Laaber: Laaber, i. V.

Birgit Lodes und Laurenz Lütteken (Hrsg.): Institutionalisierung als Prozeß. Organisationsformen musikalischer Eliten im Europa des 15. und 16. Jahrhunderts, Laaber: Laaber 2009 (Analecta musicologica 43).

Institutsreihen
Wiener Veröffentlichungen zur Musikwissenschaft

Wiener Veröffentlichungen zur Musikwissenschaft
Tutzing: Hans Schneider
Herausgeber:
Bd. 1–35: Othmar Wessely,
Bd. 36–38: Elisabeth Th. Hilscher und Theophil Antonicek
ab Bd. 39: Theophil Antonicek und Gernot Gruber

Bände seit 2000

Bd. 44 (2010): Rainer Heyink: Fest und Musik als Mittel kaiserlicher Machtpolitik. Das Haus Habsburg und die deutsche Nationalkirche in Rom S.Maria dell'Anima.
Weitere Informationen

Bd. 43 (2010): Theophil Antonicek, Gernot Gruber und Christoph Landerer (Hrsg.): Eduard Hanslick zum Gedenken. Bericht des Symposions zum Anlass seines 100. Todestages.
Weitere Informationen

Bd. 42 (2007): Stefan Wolitz: Fanny Hensels Chorwerke.
Weitere Informationen

Bd. 41 (2006): Annegret Huber: Das Lied ohne Worte als kunstübergreifendes Experiment. Eine komparatistische Studie zur Intermedialität des Instrumentalliedes 1830–1850.
Weitere Informationen

Bd. 40 (2005): Theophil Antonicek (Hrsg.): Musikwissenschaft als Kulturwissenschaft: Damals und heute. Internationales Symposium 1998.

Bd. 39 (2001): Erwin Barta: Das Wiener Konzerthaus zwischen 1945 und 1961.

Bd. 38 (2000): Andrea Harrandt und Erich Wolfgang Partsch (Hrsg.): Vergessene Komponisten des Biedermeier. Wissenschaftliche Tagung, 9. bis 11. Oktober 1998, Ruprechtshofen, Niederösterreich.

Wiener Musikwissenschaftliche Beiträge

Wien: Böhlau
Hrsg. vom Institut für Musikwissenschaft und der Gesellschaft zur Herausgabe von Denkmälern der Tonkunst in Österreich
Unter Leitung von Erich Schenk bis einschließlich Bd. 9
Bd. 19: Othmar Wessely
ab Bd. 21: Theophil Antonicek und Gernot Gruber

Bände seit 2000

Bd. 22 (2003): Gratzer, Wolfgang, Komponistenkommentare. Beiträge zu einer Geschichte der Eigeninterpretation.
Weitere Information

Bd. 21 (2002): Gruber, Gernot (Hrsg.), Wiener Klassik. Ein musikgeschichtlicher Begriff in Diskussion.
Weitere Informationen

Vergleichende Musikwissenschaft

Frankfurt am Main u. a.: Peter Lang
Herausgeber: Franz Födermayr, August Schmidhofer und Michael Weber

Bände seit 2000

Band 8 (2014): Eun-Yeong Yang: Studien zur gesanglichen Stimmgebung in der traditionellen Musik Koreas: pômp’ae.
Inhaltsverzeichnis

Band 7 (2013): Gerald Florian Messner: Do They Sound Like Bells or Like Howling Wolfes? Interferential Diaphony in Bistritsa. An Investigation into a Multi-Part Singing Tradition in a Middle-Western Bulgarian Village.
Contents

Band 6 (2011): August Schmidhofer / Stefan Jena (Hrsg.): Klangfarbe. Vergleichend-systematische und musikhistorische Perspektiven.
Abstract
Inhalt

Band 5 (2008): Regine Allgayer-Kaufmann / Michael Weber (Hrsg.): African Perspectives: Pre-colonial History, Anthropology, and Ethnomusicology.
Weitere Informationen
Contents

Band 4 (2005): Gruber, Gernot / Schmidhofer, August / Weber, Michael (Hrsg.): Mehrstimmigkeit und Heterophonie. Bericht zur Tagung in Wien, 11. bis 12. Dezember 1999.

Wiener Forum für ältere Musikgeschichte

Tutzing: Hans Schneider
Hrsg. von Birgit Lodes

Erscheinungsverlauf

Bd. 7: Senfl-Studien 2, hrsg. von Stefan Gasch, Birgit Lodes und Sonja Tröster; Tutzing 2013.
Inhalt

Bd. 6: Stefan Gasch, Proprienvertonungen der Münchner Hofkapelle im 16. Jahrhundert – Tradition und Entwicklungsschichten eines Repertoires, Tutzing 2013.
Inhalt
Rezension von Andreas Pfisterer, in: Die Musikforschung 69/3 (2016)

Bd. 5: Marko Motnik, Jacob Handl-Gallus: Werk – Überlieferung – Rezeption. Mit thematischem Katalog, Tutzing 2012.
Inhalt

Rezension von Tomasz Jeż, in: Muzyka 4/231 (2013)

Bd. 4: Senfl-Studien 1, hrsg. von Stefan Gasch, Birgit Lodes und Sonja Tröster, Tutzing 2012.
Inhalt
Vorwort
Rezension
 von Katelijne Schiltz, in: Die Musikforschung 67/1 (2014)

Bd. 3: NiveauNischeNimbus. Die Anfänge des Musikdrucks nördlich der Alpen, hrsg. von Birgit Lodes, Tutzing 2010.
Abstract
Inhaltsverzeichnis/Vorwort
Rezension
von Elisabeth Giselbrecht, in: Fontes Artis Musicae 58/4 (2011)
Rezension
von Isabel Kraft, in: Die Musikforschung 65/3 (2012)

Bd. 2: Tod in Musik und Kultur. Zum 500. Todestag Philipps des Schönen, hrsg. von Stefan Gasch und Birgit Lodes, Tutzing 2007.
Inhalt
Vorwort
Rezension
vom 2. März 2008 in: Codex Flores
Rezension von Ludwig Finscher, in: ÖMZ 3-4/2010
Rezension von Wolfgang Marx, in: MusikTheorie 24 (2009)
Rezension von Ulrich Scheinhammer-Schmid, in: Musik in Bayern 75 (2012)

Bd. 1: Wiener Quellen der älteren Musikgeschichte zum Sprechen gebracht. Eine Ringvorlesung, hrsg. von Birgit Lodes, Tutzing 2007.
Inhalt
Rezension
 von Klaus-Jürgen Sachs, in: Die Musikforschung 62/4 (2009)
Rezension von Ludwig Finscher, in: ÖMZ 3-4/2010

Vienna Series in Ethnomusicology

Ed. by August Schmidhofer

Vol. 5: Hagleitner, Michael & André Holzapfel (eds.): Musik auf Kreta. Traditionen einer Mittelmeerinsel / Music on Crete. Traditions of a Mediterranean Island. 497 pages. Jointly published by Department of Musicology at the University of Vienna and Musical Editions Seistron, Aerakis Cretan Musical Workshop, Heraklion. Vienna & Heraklion 2017.

Vol. 4: Brunner, Anja: Die Anfänge des Mbalax. Zur Entstehung einer senegalesischen Popularmusik. 150 pages. Vienna: Dept. of Musicology at Univ. of Vienna, 2010.

Vol. 3: Central African Guitar Song Composers – The Second and Third Generation. Field recordings 1962-2009 by Gerhard Kubik and research associates. Book (48 pages) with CD, liner notes by Gerhard Kubik. Vienna: Dept. of Musicology at Univ. of Vienna, 2009.

Vol. 2: Rakotomalala, Mireille M.: Les instruments de musique dans la tradition malgache / Ny zavamaneno ao amin'ny vakoka malagasy. Parallel texts in French and Malagasy, 196 pages. Jointly published by Department of Musicology at the University of Vienna and Editions Tsipika, Antananarivo. Vienna & Antananarivo 2009.

Vol. 1: Lubej, Emil H. (Prod.): Donald Kachamba's Kwela Heritage Jazz Band: the Sargfabrik concert, Vienna, December 10, 2004; [part of the events of an international symposium, "African Perspectives - Pre-colonial History, Anthropology and Ethnomusicology" organized by Professor Regine Allgayer-Kaufmann at the Department of Musicology of the University of Vienna on the occasion of Gerhard Kubik's birthday]. Notes by Gerhard Kubik. - Vienna: Dept. of Musicology at Univ. of Vienna, P 2005.

Contact: vse.musikwissenschaft@univie.ac.at

All titles can be ordered from us directly, or through www.amazon.de and www.priceminister.com.

Reihen unter Mitarbeit von Institutsmitgliedern
Schriften zur musikalischen Hermeneutik

Laaber: Laaber
Hrsg. von Gernot Gruber und Siegfried Mauser

Erscheinungsverlauf

Bände seit 2000

Bd. 11 (2010): Gernot Gruber und Siegfried Mauser (Hrsg.), Divergenzen - Konvergenzen: hermeneutische Paraphrasen und Phantasien.
Weitere Informationen

Bd. 10 (2009): Claus Bockmaier (Hrsg.), Beiträge zur Interpretationsästhetik und Hermeneutik-Diskussion
Weitere Informationen

Inhaltsverzeichnis

Bd. 9 (2002): Bernd Redmann, Entwurf einer Theorie und Methodologie der Musikanalyse

Bd. 8 (2001): Gernot Gruber (Hrsg.), Die Kammermusik von Johannes Brahms. Tradition und Innovation. Bericht über die Tagung Wien 1997.

Denkmäler der Tonkunst in Österreich (DTÖ)

Gedruckt bei folgenden Verlagen:
1894–1919 Wien: Artaria (Band 1–52)
1920–1938 Wien: Universal-Edition (Band 53–83)
1949–1959 Wien: Österreichischer Bundesverlag (Band 85–95)
seit 1960 Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt (Band 84 und ab Band 96)

Hrsg. von der Gesellschaft zur Herausgabe von Denkmälern der Tonkunst in Österreich c/o Universität Wien, Institut für Musikwissenschaft
Unter Leitung von Guido Adler bis einschließlich Bd. 83
Erich Schenk Bd. 125
Othmar Wessely Bd. 151
Theophil Antonicek ab Bd. 152

Erscheinungsverlauf

Bände seit 2000

Bd. 156 (2013): Antonio Bertali (1605–1669), Dramatische Sakralwerke, hrsg. von Tassilo Erhardt, Textrev. Alfred Noé.
Weitere Informationen

Bd. 155 (2010): Franz Xaver Süssmayr (1766–1803), Missa Solemnis in D, hrsg. von Walter Wlček und Erich Duda.
Weitere Informationen

Bd. 154 (2007): Karlmann Pachschmidt (1700–1734), Missa Sancti Carolomanni und Sinfonia, hrsg. von Alexander Opatrny.
Weitere Informationen

Bd. 153 (2003): Heinrich Ignaz Franz Biber (1644–1704), Rosenkranz-Sonaten, hrsg. von Dagmar Glüxam und Ingomar Rainer.

Bd. 152 (2000): Johann Bernhard Staudt, Mulier Fortis. Drama des Wiener Jesuitenkollegium, hrsg. von Walter Pass und Fumiko Niiyama-Kalicki.

Studien zur Musikwissenschaft

Studien zur Musikwissenschaft (StMw). Beihefte der Denkmäler der Tonkunst in Österreich
Die StMw erschienen seit 1913 bei folgenden Verlagen:
1913–1919 Leipzig: Breitkopf & Härtel / Wien: Artaria & Co. (1–6)
1920–1923 Wien: Universal-Edition / Leipzig: Breitkopf & Härtel (7–10)
1924–1934 Wien: Universal-Edition (Band 11–21)
1955–1956 Wien: Österreichischer Bundesverlag (22–23)
1960–1966 Graz/Wien/Köln: Hermann Böhlaus Nachf. (24–27)
seit 1977 Tutzing: Hans Schneider (ab 28)

Hrsg. von der Gesellschaft zur Herausgabe von Denkmälern der Tonkunst in Österreich
Unter Leitung von Erich Schenk bis einschließlich Bd. 27
Othmar Wessely Bd. 43
Elisabeth Th. Hilscher und O. Wessely Bd. 46
Theophil Antonicek und Elisabeth Th. Hilscher ab Bd. 47

Erscheinungsverlauf

Bände seit 2000

Bd. 56 (2010): Martin Eybl, Stefan Jena, Andreas Vejvar (Hrsg.), Feste. Theophil Antonicek zum 70. Geburtstag.

Bd. 55 (2010): [Aufsatzband].

Bd. 54 (2008): Hubert Unverricht (Hrsg.), Carl von Dittersdorf. Briefe, ausgewählte Urkunden und Akten.

Bd. 53 (2007): [Aufsatzband].

Bd. 52 (2004): Federico Celestini, Die frühen Klaviersonaten von Joseph Haydn. Eine vergleichende Studie.

Bd. 51 (2003): Nina-Maria Jaklitsch, Manolis Kalomiris (1883–1962), Nikos Skalkottas (1904–1949). Griechische Kunstmusik zwischen Nationalschule und Moderne.

Bd. 50 (2002): Künstler und Gesellschaft im Biedermeier. Wissenschaftliche Tagung 6. bis 8. Oktober 2000 Ruprechtshofen, N.Ö.

Bd. 49 (2002): Festschrift Leopold M. Kantner zum 70. Geburtstag.

Bd. 48 (2002): [Aufsatzband].

Institut für Musikwissenschaft
Universität Wien
Universitätscampus AAKH
Spitalgasse 2-4, Hof 9
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0