Logo der Universität Wien
Vortragsreihen

Wintersemester 2012/13

Musik Natur Wissenschaft. Eine Ringvorlesung.

Sommersemester 2012

Musik Kultur Wissenschaft II. Eine Ringvorlesung.

Wintersemester 2011/12

Musik Kultur Wissenschaft. Eine Ringvorlesung.

2007 bis 2009: Spektrum Musikwissenschaft (in Kooperation mit der ögmw)

Programm Sommer 2009
Programm Winter 2008/09
Programm Sommer 2008
Programm Winter 2007/08

Sommersemester 2005 und 2006 

Vorlesungsreihe DiDo I (Sommer 2005): Wiener Quellen der älteren Musikgeschichte zum Sprechen gebracht.

Vorlesungsreihe DiDo II (Sommer 2006): Wiener Quellen der älteren Musikgeschichte zum Sprechen und Klingen gebracht.

Bericht in der ömz von Sonja Tröster

Publikation "DiDo"

2006 bis 2007: Forschungskolloquium

Die Veranstaltung war ein Forum für fachlichen Austausch über aktuelle musikwissenschaftliche Forschungsthemen aus allen am Institut vertretenen Bereichen: Diplomarbeiten und Dissertationen wurden vorgestellt, internationale Gäste zu Vorträgen eingeladen oder Texte zu ausgewählten Themen diskutiert.
Zielgruppe waren alle DoktorandInnen und DiplomandInnen des Instituts (latente Anbindung an die bestehenden DD-Seminare) sowie Interessierte.

Termine und Vortragende:

8.11.2006: Mag. Viktor Velek: Zu den Spezifika des St.Wenzelschoral als musikalisches Zitat

23.11.2006: Dr. Marion Recknagel: Minnetrug? Oder Liebeswahn? Die Liebe in Opern des 19. und frühen 20. Jahrhunderts

13.12.2006: Mag. Anja Brunner: Mbalax – Zur Entstehung einer senegalesischen Popularmusik

11.1.2007: Prof. Dr. Lars-Christian Koch: Musikinstrumente, ihr soziales Leben und die Anthropologie der Dinge

26.4.2007: Nikolaus Urbanek: Philosophie der Musik. Zu Adornos Beethoven-Fragmenten

10.5.2007: Mag. Karin Bindu und K. Sajith Vijayan: Südindische Perkussion: Mizhavu-Hauptinstrument der Performing Art Formen „Kutiyattam“ und „Koothu“

24.5.2007: Dr. Stefan Wolitz: „Kreuzdonnerwetter, wir hatten schlabbrige Musik genug im Leibe“ – Methodische Überlegungen zu Fanny Hensels Chorwerk

21.6.2007: Mag. Mario Aschauer: Von gründlichen Anweisungen, wahren Arten und Schlag-Künsten: Versuch über die deutschsprachige „Clavierschule“ zwischen 1750 und 1800

Institut für Musikwissenschaft
Universität Wien
Universitätscampus AAKH
Spitalgasse 2-4, Hof 9
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0