Logo der Universität Wien

Vorträge am Institut für Musikwissenschaft im Wintersemester 2016/17

Donnerstag, 03.11.2016, 18:00 Uhr, Hörsaal 1
Rusudan Tsurtsumia (Tiflis)
Regional and intercultural aspects of Georgian polyphony

Donnerstag, 10.11.2016, 18:00 Uhr, Hörsaal 1
Holger Schramm (Würzburg)
Musik- und medienpsychologische Aspekte von Musik in den Medien: Zur Wirkung von Radiomusik, Musikcastingshows und Werbemusik (Arbeitstitel)

Freitag, 18.11.2016, 15:00 Uhr – Sonntag, 20.11.2016, 13:30 Uhr, Hörsaal 1
Tagung August Wilhelm Ambros – Wege seiner Musikkritik, -ästhetik und ‑historiographie

Dienstag, 29.11.2016, 18:00 Uhr, Hörsaal 1
Stefan Weinzierl (Berlin)
Kann eine systematische Kulturforschung unhistorisch sein? Ideen zu einer produktiven und anschlussfähigen Organisation der Musikwissenschaft

Donnerstag, 01.12.2016, 18:00 Uhr, Hörsaal 1
Thomas Nußbaumer (Innsbruck)
Quellmalz’ Südtiroler Feldforschungen (1940–42) im Auftrag des SS-Ahnenerbes

Dienstag, 13.12.2016, 18:00 Uhr, Hörsaal 1
Kendra Stepputat (Wien/Graz)
Tango Argentino aus choreomusikologischer Perspektive

Donnerstag, 15.12.2016, 18:00 Uhr, Hörsaal 1
Katelijne Schiltz (Regensburg)
Die a-voci-pari-Motetten Cipriano de Rores: Text, Kontext, Analyse

Donnerstag, 19.01.2017, 16:00 Uhr, Seminarraum
Andreas Haug (Würzburg)
Das Ende der Opfer und der Beginn des Gesangs. Die ‚religiösen Transformationen der Spätantike‘ und der ‚Sonderweg‘ europäischer Musik

Donnerstag 19.01.2017, 18:00 Uhr, Hörsaal 1
Klaus Frieler (Weimar)
Das Jazzomat-Projekt (Arbeitstitel)

Montag, 23.01.2017, 18:00 Uhr, Hörsaal 1
Stefanie Acquavella-Rauch (Mainz)
Politik auf der Bühne oder „Segen“ für „die“ Musikedition? Operette und die Wiener Zensur zwischen 1891 und 1911

Donnerstag, 26.01.2017, 18:00 Uhr, Hörsaal 1
Urs M. Nater (Marburg)
Musik und Stress (Arbeitstitel)

Liste zum Download

Institut für Musikwissenschaft
Universität Wien
Universitätscampus AAKH
Spitalgasse 2–4, Hof 9
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0