Logo der Universität Wien

Curriculum vitae

Geboren 1985 in Berlin.

2006–2009 IGP-Studium mit Hauptfach Gesang an der Hochschule Lausitz in Cottbus. 2009–2016 Studium der Musikwissenschaft an der Universität Wien; BA- und MA-Abschluss jeweils mit Auszeichnung; Titel der Masterarbeit: „Operetten schreibe ich längst nicht mehr.“ – Neue Erkenntnisse über das Leben Joseph Beers (Betreuer: Wolfgang Fuhrmann).

2012 Regieassistentin und Abendspielleiterin beim Wiener Operettensommer. Zwischen 2013 und 2016 Studienassistentin, Tutorin sowie Bibliotheks- und Archivmitarbeiterin an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und dem Institut für Musikwissenschaft der Universität Wien; studentische Hilfskraft in den FWF-Projekten „August Wilhelm Ambros in Wien: Musikaufsätze und ‑‍rezensionen 1872–1876“ (Markéta Štědronská) und „Neue Musik und deutschsprachiges Kino (1913–1933)“ (Francesco Finocchiaro).

Seit November 2016 Prae-doc-Assistentin im FWF-Projekt „Filmmusik als Problem im deutschsprachigen Journalismus (1907–1930)“ (Francesco Finocchiaro); im Rahmen dessen Dissertation über Opernverfilmungen der Stumm- und Tonfilmzeit (Betreuer: Michele Calella).

 

< zurück

Institut für Musikwissenschaft
Universität Wien
Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2–4, Hof 9
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0