Logo der Universität Wien

Dr. Benedikt Leßmann

Curriculum Vitae

seit 2016 Universitätsassistent (Postdoc) am Institut für Musikwissenschaft der Universität Wien

2011–2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Musikwissenschaft der Universität Leipzig (Assistent, Studienfachberater)

2015 Promotion zum Thema „Die Rezeption des gregorianischen Chorals in Frankreich im 19. und frühen 20. Jahrhundert“ (Universität Leipzig)

2010–2011 Wissenschaftliche Hilfskraft bei der Mendelssohn-Briefedition (Universität Leipzig)

2010 Magister Artium, Thema der Magisterarbeit: „Studien zum Verhältnis von Musik und Literatur bei Debussy am Beispiel der Verlaine-Vertonungen“

2009 C-Prüfung für nebenamtliche Kirchenmusiker

2004–2010 Studium der Musikwissenschaft, Komparatistik, Französistik und Kirchenmusik in Leipzig, Paris und Halle


Lehrtätigkeit an der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern (2008–2012), der Hochschule für Kirchenmusik Dresden (2013–2015) und der Hochschule für Musik und Theater Leipzig (2015/16)

freiberufliche Tätigkeit als Musikjournalist und -publizist (u. a. Musikkritiken, Programmhefte, Konzerteinführungen) seit 2009

<zurück

 

Institut für Musikwissenschaft
Universität Wien
Universitätscampus AAKH
Spitalgasse 2–4, Hof 9
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0