Logo der Universität Wien

Forschungsschwerpunkte von Univ.-Prof. Dr. Christoph Reuter

  • Instrumentenakustik und Instrumentenkunde/-geschichte
  • Klangsynthese/Klanganalyse/Klangverarbeitung
  • Music Information Retrieval (MIR)
  • Psychoakustik/Gehörphysiologie/auditive Wahrnehmung
  • Raumakustik
  • Musikpsychologie
  • Musikbezogene Internet/Software-Projekte

Ausstattung

reflexionsarmer (RT60<20ms) und elektromagnetisch abgeschirmter Messraum

Messmikrofone (Mikrotech Gefell u.a.), Kunstkopf-Messmikrofon, Beschleunigungsaufnehmer, etc.

Audiokarten: Tascam, Fostex, M-Audio, Steinberg etc.

Kopfhörer und Lautsprecher: Stax, Koss, Audiostatic, Kro (mit Manger MSW), etc.

Messausstattung (u.a.):
DO12-S/SPA600 Dodekaeder Raumakustikmesssystem
NTi XL2 Audio/Acoustic Analyser
Mindmedia Nexus-10 MKII
Hochgeschwindigkeitskamera (X-Stream XS4)
Vidi Voice Stimmfeldmesssystem
Mikroskop- und Endoskop-Kameras
Dräger Alcotest 7410
Rigol Funktionsgenerator DG3101A
Rigol Oszilloscope DS 1202 CA, 200MHz
Stroboskop (12000 FPM = 200 Blitze/s)
Batronix M98 Multimeter
Phywe Wasserwellengerät
Entfernungsmessgeräte
etc.

Software: Jaco Visual Editor, HEAD Acoustics ArtemiS Suite, Matlab (mit verschiedenen Audio- und MIR-Toolboxen), Melodyne Editor, Audition, STx, SynthEdit, Flash, MaxMSP, etc.

zurück

 

 

Institut für Musikwissenschaft
Universität Wien
Universitätscampus AAKH
Spitalgasse 2-4, Hof 9
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0