Logo der Universität Wien
Archiv 2017

Gastvortrag am 22. Juni

Roland Eberlein (Köln): Stimmpraxis deutscher Orgelbauer im 17. und frühen 18. Jahrhundert

Gedenkveranstaltung für Martha Handlos am 19. Juni

mit Redebeiträgen und Musik von ehemaligen Studierenden, KollegInnen und WegbegleiterInnen

Gastvortrag am 8. Juni

Johannes Kretz (Wien) und Wei-Ya Lin (Wien)

fish can factory!!!! Eine Synthese von angewandter Ethnomusikologie und musikalischer Praxis zusammen mit den Tao (taiwanesische indigene Volksgruppe)

Konzert des New Senfl Choir am 1. Juni

Ludwig Senfl und die Musik der Reformationen in Österreich

19:30 Uhr, Schwedische Kirche, Gentzgasse 10

Gastvortrag am 1. Juni

Robert Mores (Hamburg): Virtualisierung von Streichinstrumenten

Buchpräsentation am 22. Mai

Benedikt Leßmann, Die Rezeption des gregorianischen Chorals in Frankreich im 19. und frühen 20. Jahrhundert

Lecture Recital mit CD-Präsentation am 18. Mai

Schubert im Kontext: Wiener Klavierlieder aus der Zeit zwischen 1785 und 1815

Donnerstag, 18. Mai 2017, 18.00 Uhr, Hörsaal 1

Opernpremiere am 18. Mai

Aufführung von Salieris „La scuola de’ gelosi“ an der Kammeroper in Zusammenarbeit mit dem Institut

Gastvortrag am 11. Mai

Julia Ronge (Bonn): Beethovens kirchenmusikalische Ambitionen

Gastvortrag am 4. Mai

Mark Evan Bonds (Chapel Hill/Wien): The Composer as Method Actor

Vortrag am 27. April

Bernd Brabec de Mori (Wien): Nicht-menschliche Musik? Untersuchungen zur Essenzialisierung von Musik als menschliches Handeln

Gastvortrag am 6. April

Hande Sağlam (Wien): Migration von Musik aus der Türkei nach Österreich

Gastvortrag am 21. März in der MDW

Martin Andermann (Heidelberg): Musik und Gehirn

Tagung „Tanz-Signale 2017“ (16.–19. März)

Walzer aus Wien – mehr als ein Tanz? 150 Jahre „An der schönen, blauen Donau“. Tagung des Wiener Instituts für Strauss-Forschung in Kooperation mit dem Institut für Musikwissenschaft

Nähere Informationen auf der...

Beethoven-Konferenz am IFK

Utopische Visionen und visionäre Kunst: Beethovens ‚geistiges Reich‘ – revisited

15.–17. März, veranstaltet in Kooperation mit dem Institut

Gastvortrag am 16. März

Jörg Jewanski (Münster): Musik und Farbe

Gastvortrag am 9. März

Samuel Araujo (Rio de Janeiro): The Musicultura Collective

Buchpräsentation

Das Institut lädt herzlich ein zur Präsentation der Gedenkschrift für Manfred Angerer am 6. März 2017, 19:00 Uhr, Hörsaal 1.

Gastvortrag

Stefanie Acquavella-Rauch (Mainz)

Politik auf der Bühne oder „Segen“ für „die“ Musikedition? Operette und die Wiener Zensur zwischen 1891 und 1911

Montag, 23. Jänner, 18:00 in Hörsaal 1

Gastvortrag

Andreas Haug (Würzburg)

Das Ende der Opfer und der Beginn des Gesangs. Die ‚religiösen Transformationen der Spätantike‘ und der ‚Sonderweg‘ europäischer Musik

Donnerstag, 19. Jänner, 16.00 im Seminarraum des Institut.

Gastvortrag

Klaus Frieler (Weimar)

Das Jazzomat-Research-Project. Computergestützte Analyse von Jazz-Soli.

Donnerstag, 19. Jänner, 18:00 in Hörsaal 1 des Instituts.

Aufführung der Choralschola des Instituts

am Mittwoch, 11. Jänner 2017 um 16:20 in der Virgilkapelle (U-Bahnstation Stephansplatz). Die Schola singt Gregorianische Choräle, darunter Gesänge für den hl. Virgil von Salzburg. Man kann den Auftritt auch durch das...

Institut für Musikwissenschaft
Universität Wien
Universitätscampus AAKH
Spitalgasse 2-4, Hof 9
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0