Logo der Universität Wien
Veranstaltungsarchiv 2012

  • 9. 11. 2012 EMuVortrag "Die Oud und ihre Musik" von Thimios Atzakas, organisiert vom Ethnomusikologischen Kulturverein.

  • 24. 10. 2012 Buchpräsentation „Jacob Handl-Gallus: Werk – Überlieferung– Rezeption“ (Buchfassung der Dissertation) von Marko Motnik zugleich mit einem Gastvortrag von Marc Desmet: “The addition of strangeness to beauty”: in search of a new approach to Jacobus Handl’s compositional technique.

  • Prof. em. Dr. Reinhard Strohm (University of Oxford), Mitarbeiter im Projekt "Musikleben des Spätmittelalters in der Region Österreich", wurde 2012 mit dem Preis der Internationalen Balzan-Stiftung, der höchstdotierten Auszeichnung für Geisteswissenschaftler überhaupt, ausgezeichnet. Für weitere Informationen siehe http://www.balzan.org/de/home.html. Im Dezember 2012 berichtete die Online-Zeitung der Universität Wien über das Projekt.
  • 21.–23. 9. 2012 Internationales Symposium: Gender Music Voice (veranstaltet von Prof. Dr. Regine Allgayer-Kaufmann). Bericht und Bilder zum Symposium hier
  • Das aus der Brasilienexkursion 2010 des Instituts hervorgegangene Maracatu-Ensemble Novo Toque hat das Linzer Pflasterspektakel-Produktionsstipendium 2012 in der Höhe von 10.000 Euro gewonnen. Die Uraufführung ihres Stückes "Reclaim! / Maracatu. Die Geschichte einer Rückeroberung" fand am 19. Juli 2012 in Linz statt. http://www.novotoque.at/
  • 27.06.2012 Gastvortrag: Retrospektive Erforschung moderner afrikanischer Musik. Eine kritische Rezeption der Studien zum westafrikanischen "Highlife". Prof. Dr. Wolfgang Bender (Bembeya - African Music and Culture Research Institute; Iwalewa-Haus, Universität Bayreuth) Ankündigung
  • 21.06.2012 KONZERTPODIUM am Institut für Musikwissenschaft: Semesterfrüchte
  • 20.06.2012 Workshop und Filmvorstellung: The music in Pedro Almodóvar's films Prof. Dr. Matilda Olarte Martínez (Universidad de Salamanca)
  • 04.06.2012 Buchpräsentation Musikwissenschaft studieren. Präsentation der Neuerscheinung Musikwissenschaft studieren. Arbeitstechnische und methodische Grundlagen, hg. von Kordula Knaus und Andrea Zedler

  • 15.05.2012 Projekt- und Buchvorstellungen Alte Musik
  • 09.05.2012 Gastvorträge Musik und Kulturelle Identitäten in den USA.  Tim Carter (University of North Carolina at Chapel Hill): "How Can You Tell an American? Kurt Weill and the Federal Theatre Project, 1936-39 Annegret Fauser (University of North Carolina at Chapel Hill, Universität Wien): Musik in den USA im Zweiten Weltkrieg: Komposition, Politik und kulturelle Identität
  • 03.05.2012 KONZERTPODIUM am Institut für Musikwissenschaft: Gedenkkonzert für Manfred Angerer
  • 17.01.2012 KONZERTPODIUM am Institut für Musikwissenschaft: Semesterfrüchte (Abschlusskonzert Wintersemester 2011/12)
Institut für Musikwissenschaft
Universität Wien
Universitätscampus AAKH
Spitalgasse 2-4, Hof 9
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0