Logo der Universität Wien

Gender Music Voice – International Symposium

Plakat zum Symposium

Ist die menschliche Singstimme geschlechtsspezifisch? Gibt es eine "weibliche" oder "männliche" Stimme? Und inwiefern wird Gender oder Geschlecht über Musik, speziell Gesang, hervorgebracht oder auch dekonstruiert? Dies sind nur einige Fragen, die im Rahmen des Symposiums "Gender Music Voice" diskutiert wurden, das vom 21. bis 23. September 2012 an unserem Institut stattfand. 

Auf Einladung von Prof. Regine Allgayer-Kaufmann haben MusikforscherInnen aus Polen, Frankreich, der Schweiz, Deutschland und Österreich ihre Forschungen präsentiert. Mit dabei waren auch junge WissenschafterInnen, unter anderem DoktorandInnen am Institut für Musikwissenschaft in Wien.

Besonders beeindruckt hat die im Rahmen des Symposiums präsentierte Lecture-Performance des polnischen Teatr ZAR unter der Leitung von Jaroslaw Fret. Die Performance-Gruppe gab einen Einblick in ihre Arbeit mit Liedern aus (vorwiegend) Georgien, Armenien, Bulgarien, Sardinien und Korsika, die sie in neuen Arrangements in theatralische Inszenierungen einbinden.

Programm zum Download hier

Bericht zum Symposium erschienen online in "Die Musikforschung", von Anja Brunner

Bilder vom Symposium

Größere Ansicht durch Klick auf die Bilder. Fotos von Tran Quang Hai und Anja Brunner.

Organisatorin Regine Allgayer-Kaufmann (Wien)
Ko-Organisatorin Bozena Muszkalska (Wroclaw)
Musik zur Begrüßung: Laura Schütz, Dominik Schmidt
Christa Brüstle (Graz)
Mirek Kocur (Wroclaw)
Bernard Lortat-Jacob (Paris)
Tran Quang Hai (Paris)
Rebecca Grotjahn (Detmold/Paderborn)
Joanna Miklaszewska (Wroclaw)
Teatre ZAR (Polen)


Raymond Amman (Sarnen, Schweiz)
Lars-Christian Koch (Berlin)
Dorit Klebe (Berlin)
Lukas Kirschner (Wien)
Nora Bammer (Wien)
Cornelia Gruper (Wien)
Malgorzata Dancewicz (Wroclaw)
Robert Braumüller (Wien)
Tran Quang Hai, Lars-Christian Koch





Ein herzliches Dankeschön an das Organisationsteam (Monika Karall, Sabine Ladislav)!
Institut für Musikwissenschaft
Universität Wien
Universitätscampus AAKH
Spitalgasse 2-4, Hof 9
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0