Logo der Universität Wien
Masterarbeit

In der 2. Hälfte des Studiums soll die Masterarbeit verfasst werden. Das Thema der Masterarbeit ist in Absprache mit der Betreuerin bzw. dem Betreuer aus einem der von dem/der Studierenden gewählten Wahlmodule zu entnehmen. Als BetreuerIn kommen primär UniversitätsprofessorInnen und habilitierte MitarbeiterInnen in Frage, in Ausnahmefällen auch nichthabilitierte MitarbeiterInnen und MitarbeiterInnen anderer Institute oder Universitäten - siehe Liste.

Hier geht es zum "Weg zum Abschluss"

Das Thema der Masterarbeit und der/die BetreuerIn müssen offiziell gemeldet werden, indem das betreffende Formular (3fach) ausgefüllt und vom Betreuer/der Betreuerin unterschrieben bei dem StudienServiceCenter der Philologisch-Kulturwissen- schaftlichen Fakultät abgegeben wird. Ein Exemplar ist nach einigen Wochen wieder am SSC abzuholen. Geringfügige Änderungen des Titels sind kein Problem.

Zusätzlich ist das Formular "Regeln der guten wissenschaftlichen Praxis" (1fach) auszufüllen, zu unterschreiben und auch beim SSC abzugeben.

Der Anmeldung des Themas und der Betreuung der Masterarbeit ist ferner ein Exposé (eine kurze Beschreibung des geplanten Vorhaben - Näheres ist in der Satzung nicht festgelegt) beizufügen.


Unterlagen für das SSC:

  • Exposé


Achten Sie besonders auf ein den Formvorschriften entsprechendes Deckblatt. Richtlinien und Tipps für schriftliche Arbeiten am Institut für Musikwissenschaft finden Sie hier.

Muster-Deckblatt der Masterarbeit

Erläuterungen zum Deckblatt


Institut für Musikwissenschaft
Universität Wien
Universitätscampus AAKH
Spitalgasse 2-4, Hof 9
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0