Logo der Universität Wien

Das Institut für Musikwissenschaft der Universität Wien wurde 1898 von Guido Adler gegründet. Mit seinen vier Professuren (Ältere Historische Musikwissenschaft, Neuere Historische Musikwissenschaft, Vergleichende Musikwissenschaft und Systematische Musikwissenschaft), zehn weiteren hauptamtlich beschäftigten wissenschaftlichen MitarbeiterInnen, 20 LektorInnen, ProjektmitarbeiterInnen, administrativem Personal sowie rund 1100 Studierenden zählt es zu den größten musikwissenschaftlichen Instituten im deutschen Sprachraum. Das Institut sowie die Fachbereichsbibliothek Musikwissenschaft befinden sich im Hof 9 des Campus der Universität im 9. Wiener Gemeindebezirk, in unmittelbarer Nachbarschaft zu 14 weiteren universitären Einrichtungen.


Institut für Musikwissenschaft
Universität Wien
Universitätscampus AAKH
Spitalgasse 2-4, Hof 9
1090 Wien
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0