Dipl.-Mus. August Valentin Rabe, M.A.

Universitätsassistent (prae doc) für Historische Musikwissenschaft

august.rabe@univie.ac.at
Tel./Fax: +43 (0)1 4277-44262
Zimmer 3A 01 06A
Sprechstunde nach Vereinbarung

Lebenslauf

Publikationen

Forschungsschwerpunkte

  • Musik für Tasteninstrumente des 15. bis 17. Jahrhunderts
  • Musikalische Ausbildung
  • Notation und schriftlose Praktiken
  • Vokale und Instrumentale Historische Aufführungspraxis

Dissertationsprojekt

Fundamentum organisandi – Didaktik am Tasteninstrument ca. 1440–1540
Abstract

Lehre

Sommersemester 2019

UE Einführung in die Musikalische Paläographie

Wintersemester 2018 / 2019

 UE Einführung in die Musikalische Paläographie

Wintersemester 2017 / 2018

UE Mensuralnotation singen - Aufführungspraktiken reflektieren (gemeinsam mit Birgit Lodes)

Sommersemester 2017

PS Die Toccata im 17. Jahrhundert

UE Mensuralnotation singen - Aufführungspraktiken reflektieren (gemeinsam mit Birgit Lodes)

Wintersemester 2016 / 2017

UE Grundlagen der Notation und Komposition IV - Instrumentale Musik bis 1600

UE Cantare Super Librum - mehrstimmige Improvisation in der Renaissance

Sommersemester 2016

UE "Notation und Komposition III" - Singen nach Mensuralnotation (gemeinsam mit Birgit Lodes und Wolfgang Fuhrmann)